DE EN

Alumni

„Auch wenn Du nicht mehr im Verein aktiv bist, möchten wir mit Dir in Kontakt bleiben. Wir möchten Dir eine Plattform zum Austausch mit anderen Alumni bieten und glauben an die Bedeutung Deiner beruflichen Expertise für unsere Vereinsarbeit.”

Ausblick

Seit der Entstehung unseres Vereins haben sich tausende Menschen in Projekten ausgetauscht und engagiert. Du bist einer davon? Hier erhältst Du alle wichtigen Informationen zu Deiner zukünftigen Teilhabe! Der „Verein zur Förderung des Europäischen Jugendparlaments e.V.” wurde am 13. Dezember 1990 in das Vereinsregister eingetragen und mit Wirksamkeit zum 26. Juni 1996 in „Europäisches Jugendparlament in Deutschland e.V.” umbenannt. Seit 30 Jahren blickt der Verein gemeinsam mit Freund*innen und Interessierten auf die Vereinsgeschichte zurück und freut sich, neue Leute in seinem Alumni-Netzwerk begrüßen zu dürfen. Dafür laden wir Dich herzlich zu unserem Alumni Mailverteiler oder in unserer Facebook Gruppe ‘EYP Deutschland Alumni’ ein!

Beirat

Der Vorstand des EJP dankt insbesondere unserem aktuellen Beirat, der für Fragen rund um unsere Alumniarbeit zuständig ist. Durch Expertise und Erfahrung unterstützen diese Mitglieder den aktuellen Vorstand für eine Amtszeit von zwei Jahren. Wenn Du eine Frage an den Beirat hast, erreicht Du Ihn unter beirat@eyp.de.

Anna Diehm
Anna Diehm
Ehemaliges Vorstandsmitglied (2014-2016)
Frederik Gniffke
Frederik Gniffke
Ehemaliges Vorstandsmitglied (2016-2018)
Pauline Marx
Pauline Marx
Projektleiterin des Internationalen Forums Berlin 2012
Monika Seidel
Monika Seidel
Ehemaliges Vorstandsmitglied (2009-2011)
Lorenz Stree
Lorenz Stree
Ehemaliges Vorstandsmitglied (2011-2014)

Wie kann ich in Kontakt bleiben?

Der seit Kurzem eingerichtete Alumni Mailverteiler (alumni@eyp.de) teilt interessante Neuigkeiten speziell für unsere erfahreneren, weniger aktiven Vereinsmitglieder. So bleibst Du nicht nur auf dem Laufenden, was in unserem Verein vorgeht, sondern kannst auch an regionalen Social Evenings mit alten Freunden und spannenden Kontakten aus der Berufswelt teilnehmen.

Neben diesem Mailverteiler können wir Dir auch wärmstens unsere EJP Alumni Facebook Gruppe und die internationale Webseite Alumni des European Youth Parliament empfehlen. Des Weiteren gibt es eine LinkedIn Alumni Gruppe, welche internationale EYPler in Kontakt hält.

Du siehst, es gibt keinen Grund sich von uns zu trennen! Bleibe mit Deinem Netzwerk in Kontakt, lerne Neues hinzu und gib' gerne ein bisschen Deiner Weisheit an den Verein zurück. Wir freuen uns, dass Du dabei bist!

Welche Möglichkeiten bietet der Verein für Alumni?

Expert*in auf Veranstaltungen

Du arbeitest in einer Branche, die gut zu einem Sitzungsthema unserer Veranstaltungen passt, und möchtest Dich als Expert*in einbringen? Dann schreib Dich in den Alumni-Verteiler, damit Du für kommende Veranstaltungen über unsere Sitzungsthemen und Sitzungsorte informiert wirst!

Happy Hour

Informelle Alumnitreffen wurden in der Vergangenheit bereits in 16 Städten (u.a. Washington D.C., Moskau und London) durchgeführt. Informationen über die nächsten ‘Happy Hours’ in deutschen Städten kannst Du dem Alumni-Verteiler entnehmen.

Rolle als Mentor*in

Als ehemalige*r EYPer*in stehst Du stärker im Leben als die meisten Vereinsmitglieder und teilst zugleich eine Reihe von Interessen (z.B. Europa, Politik, Bildungsarbeit). Solltest Du Dein Wissen und Deine Erfahrung - z.B. bei der Durchführung von Veranstaltungen - teilen wollen, kannst Du Dich als Mentor*in einbringen. Das Programm ist zugleich nicht auf Veranstaltungen des NAP begrenzt: Auch für Vorstandssitzungen, einzelne Posten oder für private Weiterbildung ist das Programm hilfreich und unterstützenswert.

Generationsbotschafter*in

Auch Jahre nach Deiner aktiven Vereinsmitgliedschaft hast Du unsere Sitzungen sicher noch in guter Erinnerung. Wir freuen uns daher, wenn Du diese Eindrücke mit Deinem Bekanntenkreis teilst. Sei es, indem Du Deinen (ehemaligen) EJP Freundeskreis reaktivierst und Ihr Euch bei Alumnitreffen wiederseht. Sei es, indem Du unseren Verein in Kontakt mit Förder*innen bringst. Sei es, indem Du Jugendlichen in Deinem Bekanntenkreis auf die tollen Möglichkeiten in unserem Verein hinweist.

Hilfestellung Praktika

Du bist (vermutlich) inzwischen berufstätig und hast damit einen direkten Einblick in die Arbeitswelt. Diese Eindrücke sind wertvoll für jüngere Vereinsmitglieder, die noch ganz am Anfang ihrer beruflichen Laufbahn stehen. Auch Informationen über offene Praktikumsplätze in Deinem Unternehmen und Bewerbungsratschläge sind sehr willkommen. Auschreibungen kannst Du gerne an buero@eyp.de weiterleiten. Wir stellen sie dann in unserem Opportunities-Verteiler interessierten Vereinsmitgliedern vor.

Du bist nicht mehr im EJP aktiv, möchtest Dein Wissen aber auch zukünftig in den Verein einbringen? Du möchtest mit anderen Alumni in Kontakt bleiben?

Dann füll' jetzt unser Formular aus, damit wir genau wissen, was Du von dem Verein erwartest und wie wir Dich am besten erreichen können.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.