Initiative Transparente Zivilgesellschaft

transparente_zivilgesellschaftpng

Das EJP ist bei der Organisation seiner Veranstaltungen auf die Unterstützung von Unternehmen, Stiftungen, öffentlichen Institutionen und privaten Spendern angewiesen. Daher möchten wir unsere Arbeit so transparent wie möglich präsentieren und richten uns nach der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Informationen über den Verein Europäisches Jugendparlament in Deutschland e.V. entsprechend den Richtlinien der Selbstverpflichtung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft:

1. Name, Sitz und Gründungsjahr

Der Verein Europäisches Jugendparlament in Deutschland e.V. (EJP) ist beim Amtsgericht Charlottenburg als zuständiges Registergericht unter der Registernummer GZ 95 VR 23105 Nz im Vereinsregister geführt. Das EJP wurde 1990 in Kronberg gegründet. Unsere Anschrift: Sophienstraße 28-29, 10178 Berlin, E-Mail: info@nulleyp.de 

2. Satzung sowie Angaben zur Zielverfolgung

An dieser Stelle stellen wir die aktuelle Satzung (PDF) zur Verfügung. Darüber kann sich der Vorstand als Organ des EJP eine eigene Geschäftsordnung geben. Von diesem Recht hat der seit der letzten ordentlichen Mitgliederversammlung am 19.06.2016 amtierende Vorstand 2016/2018 Gebrauch gemacht, in die Geschäftsordnung (PDF) kann Einsicht genommen werden. Unsere Selbstdarstellung gibt Auskunft über die Ziele des EJP.

3. Angaben zur Steuerbegünstigung

Das EJP ist eine gemeinnützige Körperschaft, welche beim Finanzamt für Körperschaften I, Berlin, unter der Steuernummer 27/664/52423 geführt ist. Seit 1990 wurde dem Verein ununterbrochen die Gemeinnützigkeit aufgrund der Volks- und Berufsbildung sowie der Studentenhilfe, anerkannt. Der Verein ist berechtigt, steuerliche Zuwendungsbestätigungen auszustellen. Der aktuell gültige Freistellungsbescheid des EJP ist vom Datum des 05.11.2014.

4. Name und Funktion wesentlicher Entscheidungsträgerinnen und -träger

Die Mitglieder des EJP wählen alle zwei Jahre einen achtköpfigen ehrenamtlich tätigen Vorstand. Das EJP verfügt über ein Kuratorium bestehend aus Persönlichkeiten der Politik und Wissenschaft, eine Geschäftsführerin oder einen Geschäftsführer beschäftigt das EJP derzeit nicht. Zur satzungsmäßigen Kassenprüferin wurde am 19.06.2016 auf der Mitgliederversammlung Kerstin Eckart bestellt.

5. Tätigkeitsbericht

Eine kurze Darstellung über die allgemeinen Tätigkeiten des EJP findet sich in unserer Selbstdarstellung. Der Homepagebereich zu unseren Sitzungen gibt einen Überblick über alle unsere zurückliegenden Veranstaltungen. Darüber hinaus richten wir jährlich im Sommer eine so genannte Sommersitzung mit Mitgliederversammlung in Berlin sowie ein Trainings- und Vereinswochenende im Herbst in Aschaffenburg aus. Unseren aktueller Tätigkeitsbericht für das Jahr 2015 finden Sie hier zum Download. Alle früheren Jahresberichte finden Sie an dieser Stelle.

6. Personalstruktur

Das EJP hatte im Jahr 2016 ca. 630 Mitglieder, davon 100 aktive. Der Verein wird gänzlich von Jugendlichen für Jugendliche unterhalten. Dementsprechend werden all unsere Aktivitäten von ehrenamtlich Studierenden sowie Schülerinnen und Schülern organisiert. Neben diesen zahllosen Stunden ehrenamtlicher Arbeit wird das EJP durch ein Büro in Berlin unterstützt, in dem zwei Freiwilligendienstleistenden in der Kultur tätig sind. Mehr Informationen können dazu im Homepagebereich zu unseren Mitarbeitern abgerufen werden.

7. Angaben zur Mittelherkunft (2015)

58 % Stiftungen
19 % Öffentliche Zuwendungen
10 % Spenden von Unternehmen und Verbänden
5 % Sonstiges
6 % Eigenmittel
2 % Mitgliedsbeiträge

8. Angaben zur Mittelverwendung

Hier sind die aktuellsten Jahresabschlüsse in Form unserer Überschussermittlung abrufbar. Der Jahresabschluss 2016 wird demnächst hinsichtlich der anstehenden Mitgliederversammlung im Juli 2017 erstmalig geprüft. Anschließend stellen wir diesen hier ein.

Jahresabschluss 2015 (PDF)
Jahresabschluss 2014 (PDF)
Jahresabschluss 2013 (PDF)

9. Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit mit Dritten

Das EJP gehört dem Netzwerk des European Youth Parliament (EYP) an, welches ein Programm der Schwarzkopf-Stiftung „Junges Europa“ (SSJE) ist. Das Büro des EJP befindet sich in Räumlichkeiten der SSJE in Berlin.

10. Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zahlungen mehr als 10 % des Gesamtjahresbudgets ausmachen (2015)

ECO Schulte GmbH & Co. KG // Ernst Schulte Grundstücksverwaltung UG & Co. KG

Im Jahr 2015 sind uns zudem im Rahmen der 80. Internationalen Sitzung in Leipzig durch das Auswärtige Amt der Bundesrepublik Deutschland sowie durch das Europe for Citizens Programm der Europäischen Kommission einmalige Förderungen zugekommen, welche mehr als 10% des Gesamtjahresbudgets ausmachten.

Kommentar schreiben