Europa Verstehen

Copy of 11406475_659857064147874_27462760470178804_oIm Rahmen des Projekts Europa Verstehen laden wir Lehrkräfte in Bayern und Baden-Württemberg ab sofort dazu ein, EU-Kompakt-Kurse bei der überparteilichen Schwarzkopf-Stiftung und dem Europäischen Jugendparlament in Deutschland e.V. zu buchen. Ziel der Kurse ist es, Jugendlichen ein grundlegendes Verständnis europäischer Politik zu vermitteln und junge Menschen zur politischen Teilhabe in Europa zu ermutigen. Alle Kurse sind für Schulen kostenlos.

 


Grundlagenangebot: EU-Kompakt-Kurs

Ziel der vierstündigen EU-Kompakt-Kurse ist es, Schüler*innen ab der 10. Jahrgangsstufe an allgemein- und berufsbildenden Schulen ein grundlegendes Verständnis europäischer Politik zu vermitteln. Die Kurse eignen sich für bis zu 25 Schüler*innen und konzentrieren sich auf drei Kernbereiche:

  • Warum gibt es die EU? – Meilensteine der EU-Geschichte und Motivationen
  • Wer ist die EU? – Akteure der EU
  • Du und die EU? – Wie kann ich in der EU mitwirken?

Einblick in ausgewählte Methoden und Inhalte finden Sie hier.


Das Trainer*innen-Team

Unser Seminarkonzept folgt dem Peer-Education-Ansatz. Junge, eigens geschulte Trainer*innen kommen in Teams direkt in die Schule und führen die jeweils vierstündigen Kurse durch.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Online-Anmeldung

Wir freuen uns, wenn Sie Interesse an dem Kursangebot haben. Bitte melden Sie Ihre Schule bevorzugt online an. Die Trainer*innen kontaktieren Sie dann, um Organisation und Durchführung zu klären.

Online-Anmeldung für EU-Kompakt-Kurse finden Sie hier.

Weitere Informationen

Bei spezifischen Fragen wenden Sie sich gerne an Hannah Rehwinkel.

Europa Verstehen ist ein Projekt der Schwarzkopf-Stiftung und des Europäischen Jugendparlaments in Deutschland e.V., gefördert durch das Bundesfamilienministerium im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“