DE EN
Dienstag, 21 Januar 2020 13:15

Produktives Treffen mit Staatssekretär Speich

Gestern fand ein Treffen zwischen der Vorstandsvorsitzenden des EJP, Rebekka Ostrop, der Geschäftsführerin des EJP, Claudia Ardelean, Ernst Schulte, dem langjährigen Mitglied der Fördergemeinschaft des EJP, und Mark Speich, dem Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten sowie Internationales des Landes Nordrhein-Westfalen, statt. Auf der Agenda stand die 2019 gemeinsam gestartete Initiative "Europa - Erleben und Lernen". Neben ersten Eindrücken aus dem vergangenen Jahr wurde die Veranstaltung evaluiert. "Wir haben uns sehr über die Einladung nach Düsseldorf gefreut. Zweifelsfrei ist dies ein Anerkenntnis unserer bildungspolitischen Arbeit der letzten Jahre.", sagte Rebekka Ostrop am Rande des Gesprächs. Auch zukünftig hoffen wir auf eine produktive Kooperation mit dem Land Nordrhein-Westfalen!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.