Übergabe des Resolutionshefts der Regionalen Auswahlsitzung Leverkusen an EU-Kommissarin Cecilia Malmström

Resolution Handover Vor etwa einem Monat, am 17. April, hielt Cecilia Malmström, EU-Kommissarin für Handel, in Maastricht einen Vortrag mit dem Titel „EU Trade Policy: Why should European Citizens care?“. Bereits vor ihrem Gespräch überreichte Luca Bücken, der vor kurzem Ausschussmoderator auf der Regionalen Auswahlsitzung in Leverkusen war, ihr die Resolution des Ausschusses für Internationalen Handel (INTA). Im Rückblick auf zahlreiche Kooperation zwischen der Europäischen Union und dem Europäischen Jugendparlament, betonte Malmström die positiven Erfahrungen, die sie mit der Arbeit des Netzwerks gemacht hatte und hob die Wichtigkeit und den Wert der Arbeit hervor. In ihren eigenen Worten klingt das so:

I have fond memories of participating in European Youth Parliament sessions as a trainer for participating team, but also as a speaker many times. I have continued to support this initiative throughout my years as an MEP, Minister and EU Commissioner. The EYP is not only great fun, it’s also a wonderful way to increase understanding of the EU and its institutions in hands-on, practical way. It’s truly learning by doing.“

Schlagworte: , , , , , , ,

Kommentar schreiben