Start des Reisestipendium des EJP

23847203_2203780359647837_8742202161914070342_oDas EJP bietet ab jetzt ein Reisestipendium für alle Veranstaltungen im In- und Ausland an. Damit soll, frei nach dem Motto der EU „In Vielfalt geeint“, jedem Teilnehmenden ermöglicht werden, an Sitzungen des EYP teilzunehmen, unabhängig von der finanziellen Situation.

Dem EYP ist es ein Anliegen, diese Vielfalt auch unter den Teilnehmenden der Sitzungen des EYP widerzuspiegeln: Beim EYP treffen sich Jugendliche auf internationaler Ebene aus allen europäischen Ländern mit den unterschiedlichsten sozialen, kulturellen, religiösen oder politischen Hintergründen und entwickeln gemeinsame Vorschläge für die Zukunft Europas.

Auch die Vielfalt der aus Deutschland am EYP teilnehmenden Jugendlichen ist groß: Die Teilnehmenden kommen aus verschiedenen Regionen und Schulformen, manche mit und manche ohne Migrationsgeschichte, aus Ost und West, aus Nord und Süd. Es ist uns ein Anliegen, dass die Teilnahme nicht aus finanziellen Gründen scheitert.

Das Stipendium richtet sich an Jugendliche mit Wohnsitz in Deutschland mit geringen finanziellen Mitteln, die an einer Sitzung des EYP teilnehmen möchten. Hier findet man die genauen Auswahlkriterien sowie die Bewerbungsunterlagen.

Kommentar schreiben