Die Mitgliederversammlung des EJP 2016 in Berlin

Logo_EYPDE_2015Am Wochenende vom 17. bis 19. Juni fand in Berlin die jährliche Mitgliederversammlung des Europäischen Jugendparlaments in Deutschland e.V. statt. Über 80 Vereinsmitglieder aus ganz Deutschland kamen in Berlin zusammen, um gemeinsam unsere kommenden Veranstaltungen zu planen und den Vorstand neu zu wählen.

Im Rahmen der Sommersitzung, die jährlich am Freitag und Samstag vor der eigentlichen Mitgliederversammlung als Vereinswochenende im Tegeler Kinderwald stattfindet, hatten die Vereinsmitglieder vorab die Möglichkeit, sich in verschiedenen Workshops beispielsweise zu den anstehenden Sitzungen des Nationalen Auswahlprozesses 2017, den Regionalgruppen oder der Vereinsentwicklung, mit einzubringen und das EJP besser kennen zu lernen. Abgerundet wurde das Programm wie immer durch den gemeinsamen Besuch des Europäischen Hoffests der Schwarzkopf-Stiftung Junges Europa am Samstagabend. Am Sonntag stand schließlich die Mitgliederversammlung an, auf welcher der Vorstand über das vergangene Vereinsjahr berichtete und der bisherige Vorstand sein Amt niederlegte.

Wir danken Lea Schwiewer (Vorsitzende), Jakob Fölster (Schriftführer), Anna Diehm (Schatzmeisterin), Dorothea Weber (Beisitzerin), Laura Thiemt (Beisitzerin) und Martha Stolze (Beisitzerin) für ihre Arbeit im Vorstand und ihr langjähriges Engagement im Verein.

Gleichzeitig wurde auf der Mitgliederversammlung der neue Vorstand gewählt, dem aus dem vorherigen Vorstand David Plahl (Vorsitzender) und Janis Fifka (Schriftführer) erhalten blieben. Desweiteren wurden Anna Barkemeyer als Schatzmeisterin sowie als Beisitzerinnen und Beisitzer Kira Lange, Frederik Gniffke, Rasmus Kriest, Tom Wolfskämpf und Laura Libera neu in den Vorstand gewählt.

Schlagworte: , , , ,

Kommentar schreiben