Das sind die Gewinnerinnen und Gewinner des Jugendwettbewerbs des EJP 2015

google-BackgroundSie haben es geschafft. Sie haben die drei Runden des bundesweiten Jugendwettbewerbs des Europäischen Jugendparlaments in Deutschland gemeistert und sich am Ende durch gesetzt. Dies sind die Gewinnerinnen und Gewinner des Nationalen Auswahlprozesses 2015:

Zur 80. Internationalen Sitzung in Leipzig im Herbst 2015 fahren:

 

  • Matas Čuplinskas – St. Raphael Gymnasium Heidelberg
  • Cara LynnKim – St. Raphael Gymnasium Heidelberg
  • Benedikt Folttmann – St. Raphael Gymnasium Heidelberg
  • Franz Brandl – St. Raphael Gymnasium Heidelberg
  • Marie Thomas – St. Raphael Gymnasium Heidelberg
  • Josef Tran – St. Raphael-Gymnasium Heidelberg
  • Lawrence Julian Keenan Redford – St. Raphael-Gymnasium Heidelberg
  • Roland Reif – Herzog-Christian-August-Gymnasium (Einzeldelegierter)
  • Felix Heilmann – Gymnasium Steglitz (Einzeldelegierter)

Zur 81. Internationalen Sitzung in Dublin/Belfast im Frühjahr 2016 fahren:

 

  • Gregor Heilborn – Gymnasium Fridericianum Schwerin
  • Jakob Horn – Gymnasium Fridericianum Schwerin
  • Paul Iwkin – Gymnasium Fridericianum Schwerin
  • Juliane Wiedersberg – Gymnasium Fridericianum Schwerin
  • Erik Jahn – Gymnasium Fridericianum Schwerin
  • Jan-Eric Fähnrich – Gymnasium Fridericianum Schwerin
  • Max Lange – Gymnasium Fridericianum Schwerin
  • Dennis Makarov – Goethe-Gymnasium Kassel (Einzeldelegierter)
  • Linus Ax – Lessinggymnasium (Einzeldelegierter)
  •  

      Wir gratulieren allen Gewinnerinnen und Gewinnern ganz herzlich und möchten uns nochmal bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern sowie begleitenden Lehrkräften bedanken. Die Ausschreibung für den Nationalen Auswahlprozess 2016 hat bereits begonnen und kann HIER eingesehen werden. Dort finden sich alle Informationen über den Jugendwettbewerb.

    Schlagworte: , , , ,

Kommentar schreiben